Kategorie-Archiv: Justiz: Denunzieren Öffentlich verächtlich machen

Denunzieren Öffentlich verächtlich machen: Das können Justizminister Bausback und Norbert Geis in ihrer Heimat Aschaffenburg

Erst rechtswidrig verfolgen und dann öffentlich in einer Verhandlung an den Pranger stellen alle im Wahlkeis des bay Justizministers und des ex Vors des Rechtsauschusses des Bundestages.

 

Im nächsten Beitrag dazu kann man lesen wie die deutschen Gesetze dazu sind.

1.

Wegen NICHTS ein Verfahren bekommen im Wahlkreis von Justizminister Bausback also in Aschaffenburg: Kein Problem. Auch nicht im selben Wahlkreis des ex Vors des Rechtsausschusses des Bundetages Norbert Geis- auch kein Problem.

 

Also eine Durchsuchung ohne Anlass ist rechtwidrig wenn der Ausweis gezeigt wurde für die Polizei.

Aber nicht in diesem Inquisitionsgebiet.

 

2.

Dann noch eine öffentliche Verhandlung machen und öffentlich Bloßstellen. Kein Problem in dieser juristischen Edelzone.