Kategorie-Archiv: Boykott Karlsruhe wegen Volksgerichtshof BGH

Boykott Karlsruhe wegen Volksgerichtshof BGH Nr.1 Einführung

FOT TWITTER: 1. https://twitter.com/bavariawatch

2. https://twitter.com/NazilawObserve r  

https://twitter.com/WikiGermanyInfo

https://twitter.com/AUDIscandal

Es wird zum Boykott der Stadt Karlsruhe aufgerufen. Dort befinden sich der Bundesgerichtshog also der Volksgerichtshof der Staatsanwalt beim BGH also der Generalbundesanwalt und das Bundesverfassungsgericht das sich nicht sonderlich um die weitere Anwendung von Gesetzen kümmert die Hitler unterzeichnet hat und die vom Allierten Kontrollrat nach dem Krieg im Gesetz dieses Rates für ungültig erklärt wurden.

Die Stadt Karlsruhe ist mit 270 000  Einwohnern fast alles Beamte und noch eine Landesbank mit ihrer Zentrale sehr gut in der Lage das rechtlich aber auch moralisch und aus Sicht eines Demokraten und freien Bürgers einzuordnen.

Die vielen fleissigen Bienchen am Volksgerichtshof die sich Justizsekretärinnen und Rechtspflegerinnen nennen wissen natürlich auch das sie am Volksgerichtshog arbeiten oder beim Staatsanwalt des Volksgerichtshofs den man Generalbundesanwalt nennt.

Mehr später auf diesem blog dazu.